Stellenangebote

Die evangelische Telefonseelsorge Soltau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt oder spätestens zum 1. April 2022 eine

Psychologische oder (sozial-)pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Teilzeit (9,75 Std./ Wo.). Die Stelle ist unbefristet.

Die Telefonseelsorge Soltau ist eine evangelische Einrichtung in Trägerschaft des Kirchenkreises Soltau. Sie bietet Menschen in schwierigen Lebenslagen und Krisensituationen Telefonkontakt an, an allen Tagen, rund um die Uhr, kompetent, anonym, ehrenamtlich. Die rund 50 ehrenamtlichen Seelsorger*innen erhalten Unterstützung und Begleitung durch die Leitung, Sekretariat und externe Supervisor*innen. Wir wünschen uns eine Person, die kontakt- und teamfähig ist, zuverlässig, loyal, verschwiegen arbeitet und das für unsere Arbeit notwendige Gespür im Umgang mit Menschen hat.

Ihr Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:
• Zusammenarbeit mit der Leitung bei der fachlichen Begleitung der Seelsorgenden (Aus und Fortbildung)
• Aufbau und Begleitung des Chat-Seelsorge Angebotes
• Mitwirkung bei Organisationsaufgaben und Öffentlichkeitsarbeit
• Vertretung der Leitung in Abwesenheit

Wir erwarten:
• Studienabschluss in Psychologie, (Sozial-)Pädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation
• Abgeschlossene Qualifizierung Beratungskompetenz und Supervision
• Bereitschaft eine Fortbildung in Online-Seelsorge zu absolvieren
• Kompetenz und Sicherheit im Umgang mit PC-Technik
• Sozialkompetenz, Selbstorganisation, Flexibilität in der Zeitgestaltung

Die Stelle ist geprägt durch den Dienst in der Seelsorge im Bereich der Telefonseelsorge/ Chatseelsorge. Daher setzen wir die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD für die Mitarbeit voraus.

Wir bieten:
• Eine Vergütung nach der Entgeltgruppe S 11b des TVöD-SuE mit allen üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z.B. Zusatzversorgung)
• Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld
• Eine engagierte ehrenamtliche Mitarbeiterschaft
• Ein wertschätzendes Arbeitsklima
• Flexibilität in der Zeitgestaltung
• Die Möglichkeit zur fachlichen Weiterbildung und ggf. Supervision

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail bis zum 31. März 2022 an telefonseelsorge.soltau@evlka.de

Telefonische Auskünfte erteilen: Pastorin Petra Horn, Stellenleitung. Tel 0152/ 25977327 Superintendent Heiko Schütte, Tel. 05191/ 60110

—————————————————————————————————————————————————————————————————————————

Das Diakonische Werk Reinickendorf e.V. sucht ab Oktober/November 2021 Verstärkung (m/w/d) für das multiprofessionelle Beratungsteam der Erziehungs- und Familienberatungsstelle mit Standort in Berlin Reinickendorf (Vollzeit, Teilzeit möglich).

Näheres entnehmen Sie bitte der Stellenanzeige (zum Vergrößern bitte klicken).


Das Diakonische Werk Reinickendorf e.V. sucht ab September 2021 (auch später möglich) Verstärkung (m/w/d) für das multiprofessionelle Beratungsteam der Erziehungs- und Familienberatungsstelle

mit Standort in Berlin Reinickendorf (75-100% Regelarbeitszeit, 29,55-39,40 Wochenstunden).

Näheres entnehmen Sie bitte der Stellenanzeige (zum Vergrößern bitte klicken).


Das Diakonische Werk Reinickendorf e.V. sucht ab sofort Verstärkung (m/w/d) für das multiprofessionelle Beratungsteam der Erziehungs- und Familienberatungsstelle mit Standort in Berlin Reinickendorf (Vollzeit)..

Näheres entnehmen Sie bitte der Stellenanzeige (zum Vergrößern bitte klicken).

———————————————————————————————————————–

Sie wollen Ihr Stellengesuch auf unserer Website veröffentlichen?
Schicken Sie den Ausschreibungstext an Vorstand DGOB.