Vorstandswahl 2017

Vorstandswahl 2017

Die Wahlperiode des amtierenden Vorstandes endet im September 2017. In der im Anschluss an das diesjährige Fachforum Onlineberatung stattfindenden Mitgliederversammlung muss daher ein neuer, dreiköpfiger Vorstand gewählt werden, der dem Verein satzungsgemäß in juristischer und in fachlicher Hinsicht vorsteht.

Neben dieser durch die Satzung festgelegten Konstellation ist es wichtig, eine ausreichende Anzahl von BewerberInnen für das Amt der BeisitzerIn zu gewinnen. Unter anderem werden Personen gebraucht, die innerhalb des Vorstandes die Interessen der stetig größer werdenden Mitgliedergruppe der Selbständigen vertritt. Gleiches gilt für die Interessen der Verbände, die Mitglied der DGOB sind. Darüber hinaus wäre eine BeisitzerIn für den Aufgabenbereich „Qualifizierung / Fort- und Ausbildung“ wünschenswert.

Online erfahrene Fachkräfte, die an einer Mitarbeit in der DGOB interessiert sind, haben nach der Lektüre dieser Information nicht nur die Möglichkeit, sich bis zum August 2017 für eine Mitgliedschaft in der DGOB zu entscheiden, sondern sind zugleich eingeladen, sich im neu zu wählenden Vorstand der DGOB zu engagieren.

 

2017-02-28T07:56:20+00:00 28.02.2017|