Modellprojekt „Pflegen-und-Leben.de“

Modellprojekt „Pflegen-und-Leben.de“

„pflegen-und-leben.de ist ein Internetportal für pflegende Angehörige, aber auch für Freunde und Nachbarn, die pflegebedürftige Menschen im häuslichen Umfeld versorgen. Alle pflegenden Angehörige, die gesetzlich krankenversichert sind, finden hier persönliche Unterstützung und psychologische Begleitung bei seelischer Belastung durch den Pflegealltag – anonym, kostenfrei und datensicher“ (Quelle: Pflegen-und-Leben).

Das Angebot findet in Kooperation mit drei Krankenkassen statt, der Barmer, TK und HKK und wurde 2012 von der privatwirtschaftlichen Initiative „Deutschland, Land der Ideen“ ausgezeichnet.

Das Angebot richtet sich an pflegende Angehörige und wird, laut Website, durch Psychologinnen und Psychologen begleitet (Quelle: Online-Beratung). Innerhalb von vier Werktagen versprechen die Verantwortlichen eine ausführliche und persönliche Antwort. „Anschließend stehen wir Ihnen gerne für einen längeren schriftlichen Austausch zur Seite.“ Das Team stellt sich mit einem Kurzprofil vor (Quelle: Team). Die Bedingungen der Inanspruchnahme werden ausführlich und gut verständlich erklärt (Quelle: Wie wir arbeiten).

Ergänzt wird das Angebot durch die Möglichkeit eines Selbsttestes, der die persönliche Belastung misst (Selbsttest).

2017-04-24T11:44:47+00:00 28.04.2017|